Sie befinden sich hier:Start > Wir über uns > Schulordnung > Das Miteinander

1. So gehen wir miteinander um

Höflichkeit und Freundlichkeit zeige ich so:

Ich grüße Mitschüler, Lehrkräfte und Aufsichtpersonen (am Besten mit Namen). Erwachsene spreche ich mit "Sie" an!

Ich nehme meine Kappe oder Mütze in den Unterrichtsräumen ab.

Ich verzichte im Schulhaus und Pausenhof auf Kaugummi.

Schlechte Laune lasse ich nicht an anderen aus.

Meine Mitschüler und Lehrer verletze ich nicht - weder mit Worten noch mit Taten

  • Kein Beleidigen!
  • Kein Belästigen!
  • Kein Drohen/Erpressen!
  • Kein Schlagen!
  • Kein Bespucken!
  • Keine "Ausdrücke"!
  • Keine Berührung gegen den Willen des anderen (kein "Befummeln")!

Ich achte die Sachen der anderen

  • nichts wegnehmen (= Diebstahl)!
  • nichts kaputt machen!
  • keine Sachen verstecken!

Ich folge den Anweisungen aller Aufsichtspersonen

(Lehrkräfte, Hausmeister, Sekretärinnen, Erzieher, Ordner, Busfahrer, Reinigungspersonal, Praktikanten)

Denn nicht alles kann in der Schulordnung haarklein aufgeführt sein.