Sie befinden sich hier:Start > Die Klassen > Projekte > Pausenverkauf

Der neue Pausenverkauf

Pausenverkauf

 

Seit diesem Schuljahr findet jeden Mittwoch ein Pausenverkauf statt.


Die Klasse 6a hatte die Idee diesen Pausenverkauf zu eröffnen.

Die Aufgaben der Schüler sind dabei: Einkaufen, Brote belegen, Ausgabe der Brote und das Kassieren.

Mit dem eingenommenen Geld hat die Klasse vor, sich Ausflüge zu finanzieren.

Der Name des Pausenverkaufs ist „Hungry Monsters“.

 

 

 

Es gibt immer gesunde belegte Brote.


Der Verkauf wird von Schülern und Lehrern sehr gut angenommen.

Es werden ca. 60 Brote wöchentlich verkauft.

Der Bestseller heißt „Paprika special“.

Für die Zukunft des Pausenverkaufs sind noch weitere Angebote geplant.

Belegte Brote

(recherchiert und verfasst von Tobias Schuster, 9b)