Sie befinden sich hier:Start > Die Klassen > Krankenhausunterricht

Klasse für Kranke - Unterricht in der Klinik für Kinder- und Jugendliche des Klinikums Augsburg

die Kinderklinik am ZK in Augsburg

Lernen als zentraler Bestandteil des Lebens von Kindern und Jugendlichen


In der Kinderklinik werden deshalb Kinder und Jugendliche während ihres Krankenhaus- oder Therapieaufenthaltes unterrichtet, die wegen einer lang andauernden oder chronischen Erkrankung die Schule nicht besuchen können. Darüber hinaus können auf Wunsch auch alle anderen stationär behandelten Kinder am Unterricht teilnehmen. Unser Angebot umfasst:

  • Unterricht für alle Jahrgangsstufen und Schularten hauptsächlich in den Kernfächern
  • Kleingruppen- oder Einzelunterricht
  • Schulpädagogische Begleitung
    • Kontakt zur Heimatschule
    • Austausch von Unterrichtsinhalten
    • Aufrechterhaltung von Kontakten zu den Mitschülern
    • Hilfen zur Wiedereingliederung bei längerer Abwesenheit
    • Teilnahme am Unterricht der Heimatschule mit Hilfe einer Videoschaltung
  • Schullaufbahnberatung
  • Unterstützung bei der Beantragung von
    • Hausunterricht
    • Nachteilsausgleich bzw. Notenschutz
  • Möglichkeit, Prüfungen und Leistungsnachweise in der Klinik abzulegen
Das Konzept unseres Krankenhausunterrichts fußt auf drei Säulen.

Ein ausführliches Konzept können Sie sich Startet das Herunterladen der Dateihier herunterladen.

 

 

Ansprechpartnerin in der Kinderklinik:

Frau G. Weidl
Tel.: 0821 400 9358
Fax: 0821 400 179358
E-Mail: klinikklasse@martinschule-augsburg.de