Sie befinden sich hier:Start > Die Klassen > Projekte > Unser großes Band-Projekt > Die Bands

Unsere Schülerbands stellen sich vor

An der Martinschule gibt und gab es inzwischen viele Schülerbands! Aus dem erfolgreichen Musikprojekt der Stadt Augsburg "Unsere Show" entstand die Band Avenue. Über die Projekttage 2011 der Oberstufe fanden die Mitglieder der Band Pink Mafia zusammen. Seit dem Schuljahr  2012/13 ist auch Take Five mit Schüern der diesjährigen 6a dabei.

2015/16 ist nun die vierte Generation an Musikern an den Start gegangen. Die Sogwirkung vieler vergangener Auftritte, wie z. B. im Rathaus, beim BLLV in der Kongresshalle Augsburg, bei einem Bandwettbewerb, beim Förderschultag in Königsbrunn, beim Kirschblütenfest am Oberhauser Bahnhof und nicht zuletzt beim selbst veranstalteten 2-tägigen Rockfestival der Förderschulen im Kulturhaus Abraxas, war bei den Schülern so immens, dass leider nicht alle Anmeldungen der Schüler in der Außenstelle (3. und 4. Klassen) berücksichtigt werden konnten. Trotzdem bemühen wir uns auch jüngere Schüler mit ins Projekt zu holen. So ist z. Z. unser bester Schlagzeuger ein Talent aus der 2. Klasse und mehrere Schüler der 1. und 2. Klasse haben sich kürzlich für den Gitarrenunterricht angemeldet. Ein Gitarrenlehrer arbeitet explizit mit den Kindern der Unterstufe und hat hier eine  Band gegründet und ein „Martinschullied“ selbst gestaltet.

Alle Bands hatten schon Auftritte! Hier könnt Ihr mehr über die Bands lesen!

Siva and Band

Siva and Band

Die großen der Klassen 7 - 9 bildeten um den erfahrenen Schlagzeuger Sivamegan eine Musikgruppe mit alten Hits.

 

Teilnehmer:

- Sivamegan

- Sergey

- Mariam

- Ronja V.

School of Rock

School of Rock

Die Schüler der Klasse 6 a bildeten eine Band mit zwei Schlagzeugern. Jeder von ihnen musste am Bass ein Lied übernehmen.

 

Teilnehmer:

- Patrick

- Igor

- Jan

- Marcus

The 7ey`s

7ey`s

Die Klassenband der 7 a wollten unbedingt ihren Klassennamen behalten.

 

Teilnehmer:

- Aldin - Emirhan

- Gracia - Melanie

unterstützt von Anjali, 6 a

Josis Band

JosisBand

Viele Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 a und 5/6 b bildeten unsere Youngster-Band.

 

Teilnehmer:

- Nisa - Riane

- Selin - Michael

- Felicitas - Emanuel

- Ilaria - Marco

 

Die 6 W's

Unser OGS-Mitarbeiter Herr Witopil hat schon ganz junge Musiker aus den ersten beiden Jahrgangsstufen für eine Band begeistert.

Sie haben ein neues Martinschul-Lied erfunden und einstudiert. Bei der Schülerversammlung und beim Schulfest rund um den Maibaum 2016 haben sie beeindruckende Auftritte hingelegt.

Es gibt:

  • Schlagzeug
  • Gitarre
  • Keyboard
  • 3 Sängerinnen

Leon am Schlagzeug spielt auch schon manchmal mit den Großen mit!

6 W´s

The Newcomers

Newcomer Band

Eine neue Band, die sich im Schuljahr 2015/16 gefunden hat und die noch auf der Suche nach einem anderen Bandnamen ist:

  • Benni (Schlagzeug)
  • Andreas (Schlagzeug)
  • Michael (Gitarre)
  • Marcus (Gitarre)
  • Eileen (Gesang)

Bühlers Band

Auch noch auf der Suche nach einem Bandnamen:

Als Klassenprojekt der Klasse 6a wurde im Schuljahr 2015/16 im Nebenraum der Klasse ein eigener Bandraum eingerichtet.

Dabei sind:

  • Aldin (Schlagzeug)
  • Simon (Schlagzeug)
  • Emirhan (Gitarre)
  • Gina (Gitarre)
  • Melanie (Bass)
  • Grazia (Gesang)
Bühlers Band

The Cross

The Cross

The Cross spielt seit dem Schuljahr 2013/14 in wechselnden Besetzungen.

Auftritte waren z. B. beim Schülerkonzert der Yehudi-Menuhin-Stiftung 2014, bei der BLLV-Versammlung in der Kongresshalle 2015 und bei der Verabschiedung des Schulamtsdirektors Gerhard Nickmann 2015.

Zur Zeit spielen:

  • Dennis (Bass)
  • Denise (Gitarre)
  • André (Gitarre)
  • Sivamegan (Schlagzeug)

Rush of the King

Rush of the Kings

Rush of the King war ein Projekt in den Schuljahren 2013 - 2015 der Klasse 6a/7a.

Mit dabei waren:

  • Mareas (Gitarre)
  • Mazlum (Bass)
  • Shane (Schlagzeug)
  • Berkay (Gitarre)

Peter's Band

Peter's Band war ein Projekt in den Schuljahren 2013 - 2015 der Klasse 6b/7b.

Mit dabei waren:

  • Sivamegan (Schlagzeug)
  • Michelle (Schlagzeug)
  • Dilara (Bass)
  • Elvan (Gitarre)
  • Albin (Gitarre)
  • Melissa (Gitarre)
  • William (Gesang)
  • Sebastian (Gesang)
  • Jenny (Gesang)

Take Five

Take Five

Seit dem Schuljahr 2011/12 gibt es die Band TAKE FIVE. Sie hatte sich am Anfang aus 6 Kindern der Klasse 5a und 2 Kindern unserer Stütz- und Förderklasse gegründet.
Ohne vorher ein Instrument gelernt zu haben, machten sie sich emsig auf den Weg mit der Band auf die Bühne zu kommen. Im Sommer 2012 hatten sie beim Oberhauser Dorffest ihren ersten öffentlichen Auftritt. Im Herbst haben sie - seit diesem Schuljahr in etwas veränderter Besetzung - sogar beim Bandwettbewerb LSDBS teilgenommen.

Ein weiterer Höhepunkt war die Teilnahme am Bandfestival in Nördlingen 2013.

Bandbesetzung 2014/15:

  • Schlagzeug: Herr Zillober (Herr Bühler),   
  • Bass: Hamza, 
  • Gitarre: Adrian,
  • Gesang: Acelya und Herr Zillober.
  • Background-Sängerinnen: Filicitas, Mariam, Anjali, Dalia, Johanna, Iliana

Avenue

die Schülerband Avenue

Die Band Avenue  bestand zwischen 2010 und 2014.

Als Herr Zillober im Herbst 2010, die Idee hatte, eine Band zu gründen, weil einige Schülerinnen und Schüler ein Instrument spielen konnten, waren die Jungen und Mädchen der damaligen Klasse 7a am Anfang etwas skeptisch, weil sie selbst keine Instrumente hatten. Trotzdem begannen Samantha und Steffi, die Sängerinnen, sofort Texte zu schreiben und sogar die Musik dazu zu erfinden.

Die Begeisterung war groß, als sie tatsächlich Öffnet internen Link im aktuellen FensterGeld für eine Bandausstattung bekamen. Öffnet internen Link im aktuellen FensterAb Ende April 2011 konnte nun 2 Mal in der Woche geprobt werden. Außerdem übten die Schüler/innen auch in freier Zeit alleine im Bandraum, weil ihnen Herr Zillober den Umgang mit den Instrumenten anvertraut.

Auftritte waren unter anderem:

ein kleines Konzert auf dem ARGE-Fest in Augsburg-Oberhausen 2011,

im Sommer beim Dorffest Oberhausen 2012,

bei UNSERE SHOW 2012 und

beim Wettbewerb "Lehmbau sucht die beste Schülerband (LSDBS)" im Herbst 2012 .

Selbst nach dem Schulabschluss traten sie noch einmal im Rahmen von "Unsere Show" bei Musicworld Augsburg auf.

Pink Mafia

Schülerband Pink Mafia

Pink Mafia war ebenfalls ein Projekt der ersten Stunde und bestand bis 2014. Schon beim Ausbau des Bandraumes Anfang 2011 waren wir dabei. Thomas unser Bassist spielte damals sowieso schon in der Band „Avenue“ und so hatten auch wir Lust eine Band zu gründen. Kay machte sich mit Feuereifer ans Schlagzeugspielen und Hipp-Hopp-Texte schreiben.  Bianca und  Jasmin begannen ihre schönen Stimmen zu entdecken. Auch Herr Zillober begleitete uns mit der E-Gitarre. Dzansu aus der damaligen 9. Klasse kam am Anfang noch als Sängerin hinzu. So waren wir nach kurzer Zeit, aber vielen Bandproben  bereit, zwei Lieder beim ARGE-Fest Oberhausen 2011 vorzuspielen. Was waren wir aufgeregt!

Auch wir haben ein Jahr später wieder beim Oberhauser Dorffest und beim Wettbewerb LSDBS mitgespielt!