Sie befinden sich hier:Start > Schulleben > Archiv > Archiv 2013/2014 > Schulhauseinweihung

Geschafft - die neue Martinschule ist eingeweiht!

einweihung

Nach fast zwei Jahren Bauzeit ist nun unser Neubau und die Sanierung unseres Altbaus abgeschlossen. Und es ist wirklich super geworden. Bei unserem Einweihungsfest am 5. Juni 2013 haben wir das erstmalszu sehen bekommen. Schüler, wie Lehrer, auch die Eltern und Gäste waren sichtbar beeindruckt.

So haben wir unser neues "Zuhause" in Besitz genommen und ein großes Fest gefeiert. Bereits m 10.00 Uhr gings los. Ein großes Spiel- und Kreativprogramm stellte den Mittelpunkt unserer Feierlichkeiten dar. Zuerst wärmte uns die Schulband auf und wir stellten symbolisch den Maibaum auf. Unsere Freunde von der Inklusionsprofilschule Werner-Egk-Grundschule bereicherten unser Fest mit einem schönem Tanz. Dann begann das super organisierte Programm für die Kinder und Jugendlichen. Um 11.30 Uhr begrüßten wir unsere Ehrengäste, die in einem Festakt mit uns feierten. Unserem Oberbürgermeister, Herrn Dr. Gribl wurde vom Architekten Herrn Eberle der Schlüssel zum Haus übergeben. Und die Geistlickeit segnete unser Haus für die Zukunft. Gleichzeitig präsentierten unsere Kooperationspartner ihre Angebote, mit denen Sie uns und andere Netzwerkpartner unterstützen.

Natürlich ging die Feier nach dem Festakt weiter. Wir konnten uns alle von einem internationalen Buffet der Eltern und Fachlehrkräfte verwöhnen lassen. Das Spielfest, das auch während des Festakts weiter lief, endete um 14.30 Uhr und wir beendeten die große Einweihungsfeier mi einem gemeinsamen Luftballonstart. Davon sind übrigens schon viele wieder zu uns mit besten Grüßen zurück gekehrt.

Nun haben wir schon unsere neuen Räume bezogen. Und wir freuen uns jeden Tag über dieses Geschenk. Unser Dank gilt vor allem den Verantwortlichen der Stadt Augsburg, die ein klares Bekentnis zur Martinschule abgegeben haben. Und natürlich allen Partnern der Baumaßnahme, vom Architekturbüro über das Hochbauamt bis hin zu den ausführenden Firmen. Nicht zuletzt unserem Hausmeister, der immer präsent und fachkundig bei der Sache war.

Kommen Sie uns doch besuchen - in der neuen Martinschule.